Hände von mehreren Menschen treffen sich als Fäuste aufeinander um Entschlossenheit zu zeigen.

LAG Selbsthilfe veröffentlicht Arbeitshilfe zur Erstellung einer Satzung

Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Selbsthilfe hat im Rahmen des Projekts "Mehr Partizipation wagen" eine Arbeitshilfe zur Unterstützung von Kommunen für die Erarbeitung von Satzungen zur Wahrung der Belange von Menschen mit Behinderungen / chronischen Erkrankungen in den Kommunen NRWs veröffentlicht. Die vorliegende Arbeitshilfe soll – nach Rückmeldungen zu den damit gemachten Erfahrungen aus dem Projekt „Mehr Partizipation wagen“ – Hinweise für Empfehlungen zur Unterstützung der Kommunen bei der Wahrung der Belange von Menschen mit Behinderungen geben, die die Landesregierung nach § 13, Abs. 2 BGG NRW unter Beteiligung des Inklusionsbeirats zu erarbeiten hat.

Zur Publikation