Am 5. Dezember fand das dritte Treffen der Beiräte für Menschen mit Behinderung in OWL statt. Auf der Agenda stand dieses Mal das spannende Thema "Denkmalschutz vs. Barrierefreiheit".

Zu Gast war Frau Barbara Pankoke von der oberen Denkmalbehörde des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL).

Räder eines Rollstuhls auf unebenem Belag
Räder eines Rollstuhls auf unebenem Belag