Nach dem Einführungsworkshop im September folgte am 12.12.2018 der zweite Workshop für eine Gruppe von Schülerinnen der Schule am Niedermühlenhof in Bielefeld. Diesmal stand die Arbeit an einem konkreten Fallbeispiel zum Thema Berufsfindung auf der Agenda.

Ziel der Empowerment-Workshops ist es zum einen, die Schülerinnen darin zu bestärken, ihre Interessen möglichst eigenmächtig und selbstbestimmt zu vertreten, aber auch zum anderen Informationen über Unterstützungsangebote zu vermitteln.

bunte Fussabdrücke zur Veranschaulichung unterschiedlichen Wege
bunte Fussabdrücke zur Veranschaulichung unterschiedlichen Wege
bunte Fussabdrücke zur Veranschaulichung unterschiedlichen Wege
bunte Fussabdrücke zur Veranschaulichung unterschiedlichen Wege
Plakat als Übersicht der verschiedenen Wege
Plakat als Übersicht der verschiedenen Wege