Am 27.01.19 findet im Blinden und Sehbehindertenverein Westfalen eine Schulung für die ehrenamtlichen BeraterInnen von Blickpunkt Auge statt.

Frau Armbrust (Fachberaterin Taubblind), begleitet von Hildegard Bruns (EUTB und deutsche Gesellschaft für Taubblindheit), wird über das Thema "Taubblindheit" referieren und anschließend können die Studierenden selbst erleben was es bedeutet taubblind zu sein. Außerdem werden verschiedene Kommunikationsformen (DGS / Lormen) vorgestellt und natürlich ausprobiert.

Studierende hören im Hörsaal einem Dozenten zu

Veranstalter

KSL-MSi-NRW