"Feel the Fool" - ein Theaterabend der Improvisation und Inklusion. (mit Gebärdensprachdolmetscher)


Wann: 02.11.2019, Einlass: 19:00 Uhr, Vorstellungsbeginn 20:00 Uhr

Wo: Theaterbühne im Kreativ-Haus, Diepenbrockstraße 28, 48145 Münster


„Feel the Fool“ ist das neueste Projekt des Schrägstrichtheaters.
Es experimentiert mit der aus England bekannten Improvisationsmethode des Foolings.
The fool - der Narr ist keine Spielfigur, sondern ein Bündel von Eigenschaften.
Er ist offen, eins mit sich selbst und bereit in die Extreme zu gehen.
Er stellt Grenzen, Tabus und bestehende Ordnungen in Frage.
Der Fool ist alles und nichts zugleich.
Er verurteilt nicht.
Er plant nicht.
Er ist spontan, präsent und humorvoll.
Er ist einfach nur er selbst.
Er löst die Probleme nicht, er spielt mit ihnen.
Er lebt im Hier und Jetzt um seiner selbst willen, er tut absichtlich nichts und lässt geschehen.

Das Ensemble besteht aus SpielerInnen, die im Fooling ausgebildet sind und ImprovisationskünstlerInnen mit geistiger Behinderung.

Theaterbühne im Kreativ-Haus, Diepenbrockstraße 28, 48145 Münster

  • Kalenderblatt vom 02.11.2019

Veranstalter

Schrägstrichtheater e.V.

Das Schrägstrichtheater spielt "auf Hut" - jeder Zuschauer zahlt am Ende so viel, wie er mag.

Sie brauchen keine Eintrittskarte. Kommen Sie zu der Aufführung und geben Sie am Ende Ihren Eintritt in den Hut.

Informationen unter: schraegstrich-theater.de