Am 12. Oktober hat das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben für den Regierungsbezirk Detmold ein Tagesseminar zum Persönlichen Budget in Bezug auf Sinnesbehinderungen für die Sozialberater des bundesweit agierenden Vereins Pro Retina  e.V. in Paderborn angeboten. Außer dem allgemeinen Grundlagenwissen zum Persönlichen Budget waren hier insbesondere Möglichkeiten von Leistungsumwandlung zur Finanzierung über ein Persönliches Budget von Brailleschriften, Arbeitsassistenten, Kommunikationshilfen und viele weitere Themen Schwerpunkt des Tagesseminars. Darüber hinaus wurde den Teilnehmern der Weg von der Beratung über die Antragstellung hin bis zur Leistungsgewährung vorgestellt.