Leider ist nur eine Förderung gemeinnütziger Assistenzdienste möglich. Assistenznehmer im Arbeitgebermodell können nicht direkt gefördert werden, sondern müssten den Umweg über einen dieser Assistenzdienste nehmen. Das ist zwar nicht im Sinne des Arbeitgebermodells, kann aber trotzdem eine Notlösung darstellen, wenn das eigene Assistenzsystem zusammenbrechen sollte.

Kampagnen-Bild der Aktion Mensch zur Corona-Hilfe
Kampagnen-Bild der Aktion Mensch zur Corona-Hilfe