Die Eingliederungs-Hilfe wurde verändert. So muss zum
Beispiel ein Antrag gestellt werden, wenn eine Person
Leistungen der Eingliederungs-Hilfe benötigt. Im Vortrag
wird genau erklärt, was alles zu beachten ist.
Die Referentin stellt auch vor, was sich beim Einkommen
und Vermögen verändert hat und erklärt, ob die benötigte
Unterstützung eine Pflege- oder eine Teilhabe-Leistung ist.
Es können viele weitere Fragen gestellt werden.

Referentin:

Ulrike Häcker,
Sozialjuristin,
Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben für den Regierungsbezirk Detmold

Wann:
Montag, 03. Mai 2021

17.00 Uhr –18.30 Uhr

Wo:
Der Vortrag findet über die
Online-Plattform Zoom statt.

Ansprechpartnerin:

Karin Neuhöfer, Café 3b 

Tel.: 0521 60202 

 

  • Terminkalender

Veranstalter

KSL Detmold, Café 3b Bielefeld