Der runde Tisch Autismus OWL organisiert in Kooperation mit der Fachhochschule Bielefeld erstmalig eine ganztägige Veranstaltung zum Thema Autismus – für und unter Beteiligung von Menschen aus dem Autismus-Spektrum.

Warum eine Messe? Ganz einfach. Wir wollen Menschen zusammenbringen. Menschen im Autismus-Spektrum, die konkrete Themen und Hilfen anbieten. Und Menschen, die mehr über das Thema Autismus lernen und erfahren möchten.

Begegnung und Austausch tragen dazu bei, dass sich jede*r selbstbestimmt für und zwischen autismusspezifischen Angeboten, Leistungen und Produkten entscheiden kann. Gleichzeitig können wir für das Thema sensibilisieren und zur Bewusstseinsbildung in der Gesellschaft beitragen. Auch für die Fachwelt und zukünftige Fachkräfte bietet sich die Möglichkeit zur Vernetzung und Weiterbildung. Wir wollen Berufsfelder vorstellen und die aktuelle Berufs-, Beratungs- und Forschungspraxis zeigen. Verschiedene Darbietungen und Beiträge runden diesen besonderen Tag ab. Auch sie geben Anlass zur Begegnung und nicht zuletzt einen ganzheitlichen Blick auf das Feld Autismus.

Programm:

10.00 Uhr | Begrüßung, Eröffnungs-Vortrag und musikalischer Beitrag

ab 11.30 Uhr | Theateraufführung „Black Box“, anschließend Austausch

ab 14.00 Uhr | Workshops und Impulse aus den Bereichen Beratung, persönliches Budget, Forschung, Selbsthilfe…

ganztägig | Informationsstände, Austausch und Ausstellungen

Das KSL Detmold ist auf der Messe mit einem eigenen Info-Stand vertreten und wird in einem eigenen Seminarraum zu Möglichkeiten des selbstbestimmten Wohnens in eigener Wohnung bei hohem Unterstützungsbedarf berichten, über die Möglichkeiten des Persönlichen Budgets informieren sowie die KSL-Wanderausstellung zum Persönlichen Budget präsentieren.

Die Veranstaltung ist barrierefrei zu erreichen. Vor Ort erleichtern Ansprechpartner*innen die Orientierung. Ruhebereiche laden zum zwischenzeitlichen Rückzug ein. Imbiss und Getränke können käuflich erworben werden.

Weitere Informationen auch auf der Homepage: www.autismusmesse-owl.de 

 

FH Bielefeld, Interaktion 1, 33619 Bielefeld

Veranstalter

FH Bielefeld, Westf. Institut für Entwicklungsförderung, KSL Detmold und andere

Kontakt

Anne Wohlfahrt

Anne Wohlfahrt

Soziale Arbeit, B.A.
zuständig für: Kreis Herford
Tel.: 0521-329335-76
Mail: a.wohlfahrt@ksl-owl.de