Mitteilung des Deutschen Schwerhörigenbundes, Ortsgruppe Dortmund:

"Im Tagungsraum,im Haus des Seh-und Blindenvereins in der Märkischen Strasse 61-63

beim Quartalstreffen,des DSB OV Dortmund e.V. wird eine Psychologin aus dem Klinikum Westfalen einen Vortrag zum Thema

,,RESILIENZ" halten.

Inhalte:

  • wie es geht den Psychischen Widerstand bei Kummer zu kanalisieren, statt zu explodieren,
  • Aufbau der Psychologischen Fähigkeit, sich aus jeder beliebigen Lage wieder aufzurichten durch den Rückgriff auf eigene Ressourcen.

Beginn um 15 Uhr. Jeder Interessent ist herzlich willkommen. Wir hoffen auf rege Diskussionen  und Fragen."

Evtl. Nachfragen bitte an Frau Herzog per Mail unter gertrude.herzog@t-online.de .

44141 Dortmund, Märkische Strasse 61 – 63

Szenenbild Vortrag

Veranstalter

Deutscher Schwerhörigenbund Ortsverein Dortmund

Links

zur Webseite des Deutschen Schwerhörigenbundes Ortsverein Dortmund