Mit einer Kick-off-Veranstaltung am 30.6. startet nun auch in Paderborn die Erhebung barrierearmer Gastronomiebetriebe. Stefanie Laufkötter von der Koordinierungsstelle für Inklusion der Stadt Paderborn wird hierbei auf die Vorerfahrungen unserer Erhebung in der Stadt Bielefeld zurückgreifen. Da in Paderborn auf die in Bielefeld von Menschen mit Behinderung erstellte Checkliste für Gastronomiebetriebe zurückgegriffen wird, können die dort erhobenen Daten dann mit den Bielefelder Ergebnissen zusammengeführt werden. Der nächste Schritt für eine ostwestfälische Gesamtübersicht ist getan.

Die Organisatoren des Projekts
Die Organisatoren des Projekts