Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) Düsseldorf freut sich, Herrn Jürgen Dusel, Beauftragter für Menschen mit Behinderung der Bundesregierung, für einen Vortrag im Regierungsbezirk Düsseldorf gewonnen zu haben.

Wir laden Sie herzlich zum Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion „Demokratie und Inklusion sind zwei Seiten einer Medaille" am 28. Februar 2020 um 11.00 Uhr in die Färberei nach Wuppertal, Peter-Hansen-Platz 1, ein.

Wir beobachten spalterische Tendenzen und vermehrte Ausgrenzungen. Daher müssen wir uns für eine inklusive Gesellschaft noch deutlicher engagieren!

Das stetige in Frage stellen unseres gleichberechtigten Zusammenlebens in einer bunten und vielfältigen Gesellschaft sorgt für zunehmenden Hass und ist damit eine Gefahr für unsere Demokratie.

Mit der Veranstaltung möchten wir die demokratischen, inklusiv arbeitenden Kräfte im Regierungsbezirk Düsseldorf sichtbar machen und diese stärken.

Denn: „Wir sind mehr“ und das wollen wir auch deutlich zeigen, zumal in den Kommunen in Nordrhein-Westfalen in 2020 gewählt wird.

Demokratie lebt von einer guten Diskussionskultur: Diskutieren Sie deshalb mit Hr. Dusel und den Referenten*innen, dem Landtagsabgeordneten Josef Neumann, dem Sozialdezernenten Stefan Kühn und der Vorsitzenden des Beirats der Menschen mit Behinderung Petra Bömkes über die Zukunft und die Stärkung einer inklusiven Gesellschaft.

Es werden Gebärdensprachdolmetscher*innen vor Ort sein, eine FM Anlage steht zur Verfügung.

Wer anderweitigen Unterstützungsbedarf hat, melde diesen bitte bis zum 21.02.2020 unter info@ksl-duesseldorf.de an.

In Erwartung eines großen Andrangs bitten wir um Anmeldung aller Interessierten bis zum 21.02.2020 unter info@ksl-duesseldorf.de.

 

Ablauf:

10.30 Uhr: Einlass

11.00 Uhr: Begrüßung: Iris Colsman, KSL; Sandra Heinen, Inklusionsbeauftragte der Stadt Wuppertal

Grußwort: Oberbürgermeister Andreas Mucke

Vortrag: Jürgen Dusel, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen

12.15 – 12.45 Uhr: Pause mit Getränken und Brötchen

12.45 Uhr: Impulsvortrag: Sandra Heinen, Iris Colsman

Anschließend Podiumsdiskussion: Jürgen Dusel - Beauftragter der Bundesregierung, Josef Neumann - MdL, Stefan Kühn - Sozialdezernent der Stadt Wuppertal, Petra Bömkes – Vorsitzende des Beirats der Menschen mit Behinderung, Sandra Heinen - Inklusionsbeauftragte

Ende gegen 14.00 Uhr

 

Jürgen Dusel
Jürgen Dusel