Barrierefreiheit KSL-NRW

Die Forderung nach Selbstbestimmtem Leben bezieht sich auf alle Felder des Lebens und somit auch auf die Zugänglichkeit des Internets. Wir haben unseren Internetauftritt so gestaltet, dass er möglichst wenig Barrieren hat.

Steuert man das Rädchen-Symbol rechts oben an, öffnet sich ein Menü mit den verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten. Hier kann die Webseite angepasst werden. Beispielsweise kann die Darstellung der Inhalte in der deutschen Gebärdensprache (DGS) eingeschaltet werden oder die Seitenstruktur für die Verwendung von Screen-Readern optimiert werden. Darüber hinaus kann der Kontrast und die Schriftgröße angepasst werden. Ihre Einstellungen bleiben auf Ihrem Computer gespeichert (solange die sogenannten Cookies nicht ausgeschaltet oder gelöscht werden). Wenn Sie unsere Seite wieder besuchen, haben Sie gleich Ihre eingestellte Darstellungsweise der Inhalte.

Wir bemühen uns die Inhalte der KSL-Internetseiten von Anfang an in einer klaren und einfachen Sprache zu verfassen. Die Texte werden zusätzlich durch Informationen in Fachsprache und Leichter Sprache (ab Herbst 2017) ergänzt. Alle Texte sind zeitnah auch in der deutschen Gebärdensprache (DGS) abrufbar. Um auf die Inhalte in Leichter Sprache oder in DGS zuzugreifen, verwenden Sie bitte das „Seite anpassen“-Menü unter dem Rädchen-Symbol.

Das Besondere dieser Seite ist somit:

  • Alle Inhalte sind für alle da.
  • Alle Inhalte können von allen so wahrgenommen werden, wie es für Sie und Ihn am besten ist.
  • Wir wollen damit der Vielfalt der Besucherinnen und Besucher gerecht werden, und ein gutes Beispiel für Inklusion im Internet sein.
  • Diese Seite wurde partizipativ, gemeinsam mit den Zielgruppen entwickelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn noch nicht alle Inhalte in allen Varianten vorliegen. Qualität braucht bekanntlich Zeit.

Hinweis

Hinweis Barrierefreiheit

Zur Speicherung von Ihren Einstellungen werden technisch die so genannten Cookies verwendet. Standardmäßig ist die Speicherung der Cookies in den Browsern eingeschaltet. Falls Sie jedoch die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser ausgeschaltet haben, werden die Einstellungen im „Seite anpassen“-Menü für spätere Sitzungen verloren gehen.