Ein Richterhammer und Resonanzblock aus Holz

Für den Erhalt der Quote für rollstuhlgerechte Wohnungen in der Landesbauordnung NRW

Das Landesbauministerium plant die Streichung einer festen Quote zum Bau rollstuhlgerechter Wohnungen.

Für Rollstuhlfahrer würde sich die ohnehin schlechte Lage auf dem Wohnungsmarkt unnötig verschärfen.

Position des KSL-OWL und weiterführende Informationen

Das Bundesteilhabegesetz in der Praxis

Vortrag zu den Auswirkungen des Bundesteilhabegesetzes
am 08. November 2017

Referentin: Ulrike Häcker

Ort: Minden

Weitere Informationen

Broschüre - "Einsatz von Einkommen und Vermögen" veröffentlicht

Die gemeinsam mit dem NITSA e.V. erarbeitete Broschüre gibt einen Überblick über die Veränderungen durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) bei der Anrechnung von Einkommen und Vermögen beim Bezug von Eingliederungshilfe, Hilfe zur Pflege und/oder Grundsicherung.

Zum Download der Broschüre